• 0034 931 861 437

  • info@teleworldservices.com

Konsekutivdolmetschen

Das Konsekutivdolmetschen

Bei dieser Art des Dolmetschens übersetzt der Dolmetscher, nachdem der Redner seine Rede gehalten hat oder es gibt eine genügend groβe Pause, um dem Dolmetscher zu erlauben, seine Arbeit durchzuführen. 

Häufig ist es so, dass der Redner einige Minuten innehält, um dem Dolmetscher die Möglichkeit zu geben, seine Aufgabe ausführen zu können. In der Regel nimmt der Dolmetscher Notizen zu Hilfe, die er während der Rede oder der Konferenz des Redners gemacht hat, um kohärent eine Übersetzung anfertigen zu können, die absolut wortgetreu zu dem ist, was der Redner gesagt hat.

Im Allgemeinen stellt sich der Dolmetscher in die Nähe des Redners, um aufmerksamer auf alle Gesten und möglichen Interpretationen achten zu können, die sich aus seinen Worten herleiten können. Es ist äuβerst wichtig, dass der Dolmetscher eine vollständige Kenntnis von dem Konzept hat, das der Redner gerade überträgt und dass er den Kern seiner Rede übersetzt.

Denken Sie daran, dass wir alle unsere Dienstleistungen für jede beliebige Stadt auf der Welt erbringen: Paris, Berlin, Madrid, Barcelona, Rom, Mailand, Wien, Budapest, Moskau, Amsterdam, Antwerpen, London, Marseille, Bukarest, München, Lissabon, Dublin.

Von unserem Übersetzungs- und Dolmetscherbüro aus bieten wir Simultandolmetscher in mehr als 140 Sprachen an, die an allen Orten sowohl in Spanien als auch in den restlichen europäischen Ländern verfügbar sind.